top of page

1. Mai Turnier ein voller Erfolg!

Bei herrlichem Sonnenschein fand am Montag wie immer unser traditionsreiches 1. Mai Turnier auf dem Sportgelände der SG 47 Bruchmühle statt. Erstmals seit langem konnte das Turnier auf dem heiligen Rasenplatz vor ausverkaufter Tribüne stattfinden - etwa 400 Sportsfreunde zählte das Organsationskommitee. Beste Bedingungen also für die Freizeitkicker aus der ganzen Umgebung. Gerade erst am Samstag zuvor wurde der Platz zum ersten Mal in diesem Jahr freigegeben und unsere erste Männermannschaft setzte mit einem 3:0 Sieg gegen Klosterdorf-Prötzel die Voraussetzungen für eine beste Stimmung bei den Bruchmühlern. Und so konnte man an diesem Tage zwischen 10 und 16 Uhr eine feine Sohle Freizeitfußball beobachten und dabei mit Freunden bei einem Kaltgetränk den Tag genießen. Aber auch in den Pausen sollte keine Langeweile auftreten, denn für weitere Aktivitäten wurde im Vorfeld gesorgt. So gab es wieder eine Hüpfburg für die Kleinen vom Kreativ- und Bürgerhaus gesponsort, ein Torwandschießen und Dosenwerfen für alle Altersstufen, gar konnte jeder Kicker zur Schussgeschwindigkeitsmessung antreten. Den Preis für den härtesten Schuss gewann Paul Westphal mit einem satten Pfund von sage und schreibe 113 km/h. Desweiteren schminkten die Sportsfreundinnen des Kindergartens die Kleinsten in bunten Farbtönen, so dass es auf dem Sportplatz allerlei Tiere zu sehen gab, von kleinen Schmetterlingen bis hin zu großen wilden Löwen. Und schließlich brauste Ortsvorsteher Daniel Bergemann im Bruchmühler Feuerwehrauto mit zahlreichen gut gelaunten kleinen Feuerwehrmännern und -frauen durch die Ortschaft. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Organisatoren und Helferinnen des Vereins, aber auch an alle externen helfenden Hände für dieses tolle Fest bedanken. Am Ende des Tages gewann die Mannschaft der Firma “Wein-Menn Bau” verdient den Wanderpokal. Mit einer lupenreinen Serie von 6 Siegen in Folge und keinem einzigen Gegentreffer erreichten sie doch im Finale “nur” ein 1:1 Unentschieden gegen die tapfer kämpfenden und sehr gut organisierten jungen Wilden der “Old Boys Young Men”. Im Elfmeterschießen erzielte dann Teamkapitän Daniel Menning den entscheidenden Siegtreffer zum 4:3. und so wurde an diesem Tag noch lange und ausgelassen gefeiert. Wir freuen uns bereits auf das nächste Fest auf unserem Bruchmühler Sportplatz, der Saison Abschlussfeier ganztägig am 17.06.2023. Weitere Infos dazu folgen…


249 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page