SG 47 Bruchmühle e.V. wählte neuen Vereinsvorstand



Am Freitag, den 18.06.2021, fand die ordentliche Jahreshauptversammlung der SG 47 Bruchmühle e.V. statt. Auf der Tagesordnung standen neben den Vorstandsberichten und Ehrungen auch die Neuwahl des Vorstandes für die nächsten beiden Jahre.



Vorsitzender Joachim Günther konnte im Bruchmühler Bürger- und Kreativhaus neben 65 Mitgliedern auch folgende Gäste begrüßen.

Volkmar Seidel (Vorstand des KSB MOL) / Daniel Bergemann (Ortsvorsteher Bruchmühle) / Detlef Börhold (Ortsbeirat Bruchmühle) Klaus Langner (Ehrengast) sowie auch der stellvertretende Bürgermeister Carl Grünheid, der sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Altlandsberg bedankte. In seinem Grußwort an die Anwesenden gab er dem Sport in unserer Region eine große Bedeutung. Er lobte ausdrücklich den ehrenamtlichen Einsatz der SG 47 Bruchmühle gerade im Kinder- und Jugendbereich.

Im Bericht des Vorstandes ließ Joachim Günther dann die vergangene Saison in allen Altersklassen Revue passieren. Gleichzeitig betonte er, dass“ es auch in Zukunft unsere Aufgabe ist, dem Nachwuchs leistungsorientierten Fußball bieten zu können und junge Talente in den Herrenbereich des Vereins zu integrieren“. Jedoch war die letzte Saison nicht wie immer, denn sie war eine lange und schwere Zeit mit vielen Entbehrungen! Corona hat nicht nur uns, sondern der gesamten Welt viel abverlangt!

In den weiteren Berichten wurde über die sportlichen Entwicklungen aller Aktiven informiert, sowie über den gut geführten Finanzhaushalt.

Nach den zahlreichen Berichten wurden durch den scheidenden Vorstand die Ehrungen vorgenommen. Hier erhielten Vereinsmitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft folgende Ehrungen: Joachim Günther erhielt die Ehrennadel in Gold des KSB, Marion Zimpel erhielt die Ehrennadel in Silber des KSB, Marion Zimpel, Volker Tschirpig, Jörg Ulbrich und Frank Hemberger erhielten die Goldene Ehrennadel der SG 47 Bruchmühle e.V..

Die Mitglieder stimmten anschließend den Berichten zu und entlasteten den Vorstand somit für die zurückliegende Periode. Danach ging es an die Vorstandswahlen. Dort wurden die Mitglieder Nicole Strauß, Dietmar Görtchen, Enrico Reiche, Ronny Ullmann sowie Thorsten Ickenroth von den Anwesenden gewählt. In einer konstituierenden Sitzung des neuen Vorstandes wurde der Fußball erfahrene Dietmar Görtchen zum Vereinspräsidenten bestätigt. Als stellvertretender Präsident wird weiterhin Enrico Reiche tätig sein. Die Abteilungsleitung-Fußball wird weiterhin in die vertrauensvollen Händen von Nicole Strauß gelegt, welche die Unterstützung von Thorsten Ickenroth als Stellvertreter-Fußball sowie als Jugendleiter erfährt. Den Kassenwart übernimmt das langjährige Vereinsmitglied Ronny Ullmann. Der stellvertretende Bürgermeister Herr Carl Grünheid beglückwünschte Herrn Dietmar Görtchen zur Wahl des neuen Präsidenten und freut sich auf die weitere gute Zusammenarbeit mit dem neuen Vereinsvorstand.

Der neue Präsident bedankte sich anschließend beim scheidenden Vorstand und der Abteilung Fußball für die geleistete Arbeit sowie bei den anwesenden Vereinsmitgliedern über das ihm erbrachte Vertrauen.

153 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen