... Vorschau // Freitag, 17.11.2017 (18:00 Uhr) D Junioren - SG 47 Bruchmühle I gegen SpG KSC/Hertha Neutrebbin / (19:30 Uhr) Senioren - SG RW Neuenhagen gegen SG 47 Bruchmühle / Samstag, 18.11.2017 (09:00 Uhr) D Junioren - SG 47 Bruchmühle II gegen Concordia Buckow/Waldsieversdorf / (09:00 Uhr) C Junioren - SG 47 Bruchmühle gegen SV BW Petershagen/Eggersdorf / (10:00 Uhr) E Junioren - MSV Rüdersdorf I gegen SG 47 Bruchmühle II / (10:00 Uhr) E Junioren - SV Gartenstadt I gegen SG 47 Bruchmühle I / (10:30 Uhr) 2. Männer - SG 47 Bruchmühle II gegen TSG RW Fredersdorf/Vogelsdorf / (13:00 Uhr) 1. Männer - SG 47 Bruchmühle I gegen SV 1919 Woltersdorf / (10:30 Uhr) A Junioren - SpG Schwedt/Vierraden gegen SpG SG 47 Bruchmühle/Petershagen-Eggersdorf / Sonntag, 19.11.2017 (09:00 Uhr) D Junioren - SG 47 Bruchmühle gegen FC RW Neuenhagen III / (10:30 Uhr) B Junioren - SG 47 Bruchmühle gegen FC Strausberg / / (11:00 Uhr) F Junioren - SV Germania Schöneiche I gegen SG 47 Bruchmühle I / ... Vorstand/SG 47

SV Frankonia Wernsdorf 2:1 SG 47 Bruchmühle

Was ein Spiel… Innerhalb der ersten 30 Minuten musste Trainer Jörg Ulbrich gleich dreimal verletzungsbedingt wechseln. Erst war es Torwart Jeremy Großmann in der 3.Minute, der sich am Ellenbogen verletzte, danach Stürmer Jens Lehmpfuhl mit einer Prellung in der 20.Minute sowie Geburtstagskind Christian Brutschin in der 30.Minute, der sich den Oberschenkel zerrte. Zum Glück hatte man aber eine starke Auswechselbank und konnte somit 1 zu 1 wechseln. Bruchmühle spielte beim Tabellenführer gut mit, welcher erst durch einen Freistoß in der 41 Minute durch Topscorer Roland Richter in Führung ging. Eine kompaktstehende Mannschaft der SGB hat bis dahin die meisten Sachen vereilten können. Somit ging es vorerst in mit einem Rückstand in die Halbzeit.

Kurz nach Wiederanpfiff bekam Wernsdorf einen Elfmeter zugesprochen, welcher aber von Lars Görtchen dem eingesprungenen Ersatztorwart der SGB pariert wurde. Dies machte allen Hoffnung und man fand nach und nach besser ins Spiel. In der 60.Minute wurde der Aufwand der Bruchmühler endlich belohnt, nach einem Freistoß stand Atilla Guti halb links vorm Tor und zimmerte den Ball volley in die Maschen! Wernsdorf konnte mit diesem Punkt nicht leben, daher griffen sie vorwiegend mit langen Bällen über die Außen gefährlich an. Erst in der 89. Minute landete aus dem Gewühl der Ball im Bruchmühler Tor und somit zum 2:1 Endstand für SV Frankonia Wernsdorf.

Bruchmühle nur minimal enttäuscht, hat zwar das Spiel verloren, jedoch hat sich die Mannschaft hervorragend präsentiert. Letztendlich darf man auch nicht vergessen, spielte man gegen den Tabellenführer der Landesklasse Ost.

Wir wünschen unsern verletzten Spielern schnellstmögliche Genesung!

Lars Görtchen – 30.04.2017


SG 47 Bruchmühle // Verein
SG 47 Bruchmühle // Verein

Sportanlage

Rasenplatz frei
   
Kunstrasenplatz frei
SG 47 Bruchmühle // Verein

Aktuelle Termine

Sponsoren

Der Vorstand gratuliert

Geburtstagsliste


Sponsoren

SG 47 Bruchmühle // Verein

Bruchmühler Ortsseite

Bruchmühle
SG 47 Bruchmühle // Verein

Wir sind auch auf Facebook vertreten!

Facebook

 SG 47 Bruchmühle // Verein

Änderungen



Spielbericht C1-Junioren

Ausschreibung

Spielbericht C1-Junioren

Spielbericht 1.Männer

Mannschaftsbild F2-Jun.

Spielbericht A1-Junioren


hier