... Vorschau // Vorbereitungsspiele / Samstag, 29.07.2017 (12:00 Uhr) 2. Männer - SG 47 Bruchmühle II gegen SG Einheit Zepernick II / (14:00 Uhr) 1. Männer - SG 47 Bruchmühle I gegen FV Erkner II / ... Vorstand/SG 47

Unglückliche Niederlage in Eisenhüttenstadt

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison hatten die Weißhemden die weiteste Strecke der Saison nach "Hütte" zurückzulegen. Nach dem Heimsieg im Pokalviertelfinale war man durchaus zuversichtlich mit dem einen oder anderen Pünktchen zurück zu kommen.

Das durch Verletzungen/ Ausfällen neu formierte Team brauchte zu Beginn des Spiels einige Zeit, um die vom Trainer vorgegebene taktische Ausrichtung umzusetzen. Somit waren die Gastgeber von Anfang an feldüberlegen ohne jedoch die Abwehr der Bruchmühler vor ernsthafte Herausforderungen zu stellen. Mit zunehmender Spielzeit nahm man selbst das Heft des Handels in die Hand und erarbeitete sich einige Chancen. Völlig Überraschend - und begünstigt durch einen individuellen Fehler - dann kurz vor der Pause die Führung der Dynamos.

In der zweiten Halbzeit merkte man von Beginn an, dass die Gäste die Partie noch nicht verloren gaben. Neu eingestellt begann man nun stärker eigene Akzente zu setzen und den Ball vermehrt in den eigenen Reihen zu halten. Erste Chancen wurden allerdings leichtfertig vergeben. Umso unglücklicher war es für die tapfer kämpfenden Gäste durch eine klare Abseitsstellung und einem weiteren individuellen Fehler 3:0 in Rückstand zu geraten. Wer aber dachte, dass die Partie nun gelaufen war, wurde eines Besseren belehrt. Die Weißhemden kämpften weiter und beherrschten mit zunehmender Spieldauer die Partie klar. So wurde es noch einmal spannend. Pascal und Florian gelang es durch zwei Treffer den Rückstand auf ein Tor zu verkürzen - und das Team machte weiter Druck. Der Dynamo der Gastgeber verlor zunehmend an Energie und es schien nur noch eine Frage der Zeit, bis der Ausgleich fallen würde... Aber wie so oft, wenn eine Mannschaft seine Angriffsbemühungen forciert, gelang den Gastgebern kurz vor Schluss mit einem schön herausgespielten Konter der "Todesstoß" zum Endstand von 4:2.

Fazit: Ein Punkt wäre heute absolut verdient und leistungsgerecht gewesen. In der ersten Halbzeit gelang es den Bruchmühlern noch zu wenig, den Ball zu halten und eigene Akzente zu setzen. Über die gesamte zweite Halbzeit geschaut, war man die dominierende Mannschaft und wurde lediglich durch individuelle Fehler bestraft. Dies gilt es abzustellen und die sich bietenden Chancen konsequenter zu nutzen, dann werden solche Partien in Zukunft gewonnen....

Beste Spieler: David Seppik, Pascal Knoop, Florian Ottomann sowie Anthony Scheib

SG 47 Bruchmühle // Verein
SG 47 Bruchmühle // Verein

Aktuelle Termine

SG 47 Bruchmühle // Verein

Der Vorstand gratuliert

Geburtstagsliste


Rückblick/Vorschau

Zusammenfassung und Vorschau der Spieltage

 SG 47 Bruchmühle // Verein

Aktuelle Spielberichte

1.Mannschaft
Senioren
A1-Junioren
B1-Junioren
C1-Junioren
D1-Junioren
E1-Junioren
E3-Junioren
F1-Junioren
Bambinis

SG 47 Bruchmühle // Verein

Bruchmühler Ortsseite

Bruchmühle
SG 47 Bruchmühle // Verein
Sportanlage

Rasenplatz gesperrt 
  
Kunstrasenplatz frei
 SG 47 Bruchmühle // Verein

Änderungen



Staffelspielplan 1+2.Männer, A-B-Junioren

Abschlussfeier Bambinis

Spielbericht C1-Junioren

Spielbericht Bambinis

Spielbericht C1-Junioren

Spielbericht D1-Junioren


hier