... Vorschau // Vorbereitungsspiele / Samstag, 29.07.2017 (12:00 Uhr) 2. Männer - SG 47 Bruchmühle II gegen SG Einheit Zepernick II / (14:00 Uhr) 1. Männer - SG 47 Bruchmühle I gegen FV Erkner II / ... Vorstand/SG 47

"Wir fahren nach Klosterdorf – Fiiinaale Oho"

Das erste Sonnenwochenende des Jahres 2017 bildete einen würdigen Rahmen für das Pokalhalbfinale. Gäste an der Landsberger Straße war der Tabellenführer der Meisterrunde aus Podelzig. Unterlag man vor einigen Wochen noch verdient mit 0:5 hatten sich die Weisshemden heute deutlich mehr vorgenommen. Neu formiert, top motiviert und hoch konzentriert wollte man den Gästen aus dem Oderbruch heute Paroli bieten. Und dies gelang auch. Mit Beginn der Partie kontrollierten die Gastgeber die Partie. Intelligent hielt man den Ball in den eigenen Reihen und ließ den Gegner bei hohen Temperaturen viel laufen. Chancen blieben allerdings Mangelware und so zeichnete sich schnell ab, dass diese Partie das Team gewinnt, was die sich bietenden wenigen Möglichkeiten nutzen würde. Und heute waren die Gastgeber hier konsequenter. Bereits in der 11. Minute gelang Moritz nach gelungener Aktion das Tor des Tages.
Podelzig mühte sich in der ersten Hälfte zusehend die Oberhand im Spiel zu bekommen, dies gelang jedoch zu selten. Über die gesamte erste Hälfte ließen die Bruchmühler keine nennenswerte Chance der Gäste zu und gingen mit der zu diesem Zeitpunkt verdienten Führung in die Pause.

Im zweiten Durchgang erwartete man nun mehr wütende Angriffe der Gäste. Diese bekamen nun auch mehr Zugriff auf das Spiel und kontrollierten zunehmend das Mittelfeld. Die Abwehr der Gastgeber um das überragende Geburtstagskind Jannick Schmidt stand jedoch sehr sicher und ließ auch im zweiten Durchgang nur wenige erwähnenswerte Möglichkeiten der Gäste zu. Podelzig hätte im Grunde nur mit einer scharfen Hereingabe von rechts zur Mitte der 2. Hälfte zum Ausgleich kommen können. So konnten die zahlreichen Zuschauer auch im zweiten Durchgang eine taktisch und spielerisch interessante Partie beobachten.
Die Gastgeber beschränkten sich zusehends auf Konter und mit etwas mehr Konsequenz und Ruhe hätte man selbst für die Entscheidung sorgen können - Pascal und Moritz vergaben jedoch in jeweils aussichtsreicher Position. Nach 70 min. stand der verdiente Sieger fest und die Bruchmühler feierten ausgelassen den Einzug ins Finale.

Fazit:
Mit der konzentriertesten Saisonleistung wurden den Gästen aus Podelzig heute die spielerischen Grenzen aufgezeigt. Optisch war es aber durchaus eine Partie auf Augenhöhe. Am Ende war Bruchmühle um (mindestens) dieses eine Tor besser und steht somit verdient im Finale.

SG 47 Bruchmühle // Verein
SG 47 Bruchmühle // Verein

Aktuelle Termine

SG 47 Bruchmühle // Verein

Der Vorstand gratuliert

Geburtstagsliste


Rückblick/Vorschau

Zusammenfassung und Vorschau der Spieltage

 SG 47 Bruchmühle // Verein

Aktuelle Spielberichte

1.Mannschaft
Senioren
A1-Junioren
B1-Junioren
C1-Junioren
D1-Junioren
E1-Junioren
E3-Junioren
F1-Junioren
Bambinis

SG 47 Bruchmühle // Verein

Bruchmühler Ortsseite

Bruchmühle
SG 47 Bruchmühle // Verein
Sportanlage

Rasenplatz gesperrt 
  
Kunstrasenplatz frei
 SG 47 Bruchmühle // Verein

Änderungen



Staffelspielplan 1+2.Männer, A-B-Junioren

Abschlussfeier Bambinis

Spielbericht C1-Junioren

Spielbericht Bambinis

Spielbericht C1-Junioren

Spielbericht D1-Junioren


hier